27. Internationaler Alsterlauf  am 11.09.2016    


Bei der 27. Auflage des Rennens waren 5492 Teilnehmer/innen am Start. Damit hat Hamburg hinter München und Berlin den drittgrößten Zehn-Kilometer-Lauf Deutschlands.In der 27jährigen Geschichte der Hamburger 10 km Straßenlaufveranstaltung gab es neben dem gewohnt großen Teilnehmerfeld noch ca. 700 Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften. Felix war für die DM vorangemeldet. Arno entschied sich kurzfristig vor Ort  für den Alsterlauf nach zu melden. Da die Meisterschaftsplatzierung nur nach Bruttozeiten gewertet wird, gab es auf der Mönckebergstraße einen eigenen und vorne gelegenen DM-Startblock direkt hinter der ersten Reihe der internationalen Eliteläufer. Um 10 Uhr ging es ohne das Herunterzählen vor dem Start, da nicht regelkonform, mit dem Startschuss der durch die Weitsprung Olympiasiegerin Heike Drechsler abgeben wurde bei hochsommerlichem Kaiserwetter und dem Lied mit  „Jung mit’n Tüdelband“ los. Felix hat bei Kilometer 5 mit Magenproblem zu kämpfen was eine neue Bestzeit nicht möglich machte. 


Rang   Name            Jg.      AK   Brutto   Netto    

373.   Deißer Felix   1988   172.   MHK   38:39:00   38:23 (369.)    

1460.   Deißer Arno  1958   64.   M55   53:31:00   52:21 (1494.)  

 


 

  


 





.