SparkassenCup PFCW – Abschluss in Serres am 03.10.2015      


Traditionell findet der Abschluss des Sparkassencup PFCW am Tag der Deutschen Einheit in Wiernsheim statt. Der Lauf wird seit Jahren von Rudi Bohrer und seiner Truppe in bewährter Manier über einen sehr anspruchsvolle Strecken durch den Wald ausgetragen.

Start und Ziel ist beim Sportplatz, die späteren Feierlichkeiten finden in der nahen Halle statt. Vom Team waren Stefan Kasper und Georg am Start. An diesem WE war viel los, deshalb waren wir nur sehr reduziert angetreten.

 

Start ist pünktlich um 10:30 Uhr, wie immer bestes Wetter. Jahreszeitbedingt morgens noch etwas kühl aber strahlend blauer Himmel und dieSonne steht schon am Himmel.

 

Es geht los. Stafan schlägt gleich mal ordentlich Tempo an,aber er hat ja auch einen Platz auf dem Treppchen zur Gesamtwertung zu verteidigen. Georg fehlt dazu ein Lauf ( 4 aus 7 sind notwendig )Stefan Immer in Sichtweite kämpfen wir beide uns im vorderen Drittel des Feldes über Berg und Tal. Zwischen KM 6-8 geht es nochmal mächtig den Berg hoch. Wohl dem wer seine Körner noch nicht alle verschossen hat.

 

Stefan finished  als 26/ 220 in 42:xx min; Georg als29/220 in 43:25min

 

Wie immer eine tolle Veranstaltung mit bewährter Moderation durch unseren Exportschlager Marty, tolles Wetter, gute Verpflegung.

 

Danke an den Support an der Strecken von Familie Kasper und Jaque und Moritz. Er hat seine erste Wettkampfluft geschnuppert und hat dabei selig geschlafen.

 

Wir sehen uns an der Strecke in 2016

 

1